Teaser

Bananen von BananaFair wieder im Weltladen

Ob im Müsli oder als Shake, wir lieben tropische Früchte. In unseren Supermärkten stapeln sich Ananas, Mangos, Bananen und Melonen rund ums Jahr. Die süßen Vitaminbomben sind aber nicht nur lecker, sondern auch sagenhaft günstig. Obwohl sie einen weiteren Weg aus Lateinamerika, Afrika oder Asien hinter sich haben, sind sie oft billiger als regionales Obst.

Davon profitieren vor allem eine Handvoll Supermarktketten. Die Verlierer in diesem Geschäft sind wieder Kleinbauernfamilien und Plantagearbeiter in den Anbauländern.

Jeder einzelne kann zu einer Verbesserung der Situation beitragen: Entscheiden Sie sich für fair gehandeltes und biologische erzeugtes Obst. Kaufen Sie im Sommer und Herbst regional erzeugte Früchte. Damit werden lokale Obstbetriebe unterstützt und die Umwelt durch kürzere Transportwege geschont.

Jetzt neu: BanaFair. Das Original.

BanaFair ist eine entwicklungspolitische Non-Profit-Organisation mit drei Arbeitsschwerpunkten:

  • Fairer Handel mit kleinbäuerlichen Produzent/innen, der sowohl den Bauernfamilien wie den Verbraucher/innen eine konkrete und nachhaltige Alternative bietet;
  • Bildungs-, Öffentlichkeits-, Kampagnen- und Lobbyarbeit zu den Bedingungen, unter denen Bananen (u.a. Südfrüchte) weltweit produziert und vermarktet werden.
  • Finanzielle Unterstützung von Programmen von Partnerorganisationen in Lateinamerika und der Karibik (Schwerpunkte: Arbeits- und Menschenrechte, Ernährungssicherung, Ökologisierung der Bananenproduktion).

BanaFair ist Mitte der 80er Jahre aus der Nicaragua-Solidaritätsbewegung hervorgegangen. Der gemeinnützige Trägerverein wurde 1989 gegründet. Seit 1993 unterhält BanaFair ein Verbindungsbüro in Lateinamerika.

BanaFair ist Gründungsmitglied des Forum Fairer Handel www.forum-fairer-handel.de in Deutschland sowie des seit 1993 bestehenden europäischen Netzwerkes von Nichtregierungsorganisationen EUROBAN (European Banana and Agro Industrial Action Network).

Die Bio-Bananen aus Fairem Handel verkaufen wir ab montags im Weltladen Holzgerlingen.

Zurück (zu Aktuelles)